Russland

Flugreise Moskau 08.06.bis 12.06.20
Leistungen:
  • Flug mit Aeroflot von Berlin/Schönefeld nach Moskau mit Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag
    (ab Berlin/Schönefeld: 08.06.20 12:05 h, an Moskau/Scheremetjevo: 15:45 h)
  • Flug mit Aeroflot von Moskau nach Berlin/Schönefeld mit Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag
    (ab Moskau/Scheremetjevo: 12.06.20 15:25 h, an Berlin/Schönefeld: 17:10 h)
  • Transfer Hotel – Flughafen mit Assistenz
  • Transfer Flughafen – Hotel mit Assistenz
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Izmailowo Vega in Moskau
  • 3 x Abendessen im Hotel, Buffet
  • Hotelregistrierungsgebühr
  • 1 x Abendessen in einem Stadtrestaurant mit russischen Spezialitäten, 3-Gang-Menü: Borsch, Beef a la
    Stroganoff und Beerenmousse sowie Folklore und Bustransfer
  • ganztägige Stadtrundfahrt in Moskau mit Eintritt Neujungfrauen-Kloster, Tretjakow-Galerie sowie Fahrt
    mit der Metro (5 Stationen) mit Reiseleitung und Bustransfer
  • ganztägige Stadtrundfahrt in Moskau mit Eintritt Kreml und Besichtigung 2 Kathedralen, Christi-
    Erlösung-Kathedrale, ca. 2-stündige Schifffahrt mit der Radisson Flotila mit einem Kaffee und Medovik- Kuchen an Bord sowie Reiseleitung und Bustransfer
  • ganztägiger Ausflug Sergijew Possad mit Eintritt Dreifaltigkeitskloster sowie Reiseleitung und
    Bustransfer
  • halbtägiger Ausflug über den Arbat mit einem Mittagsimbiss in einem Restaurant, z. B. „Hard Rock Café“
  • Reisebetreuung
  • Insolvenzversicherung
Reiseverlauf:
1. Tag: Flug nach Moskau

Nach dem heutigen Abendessen können Sie an einer abendlichen Rundfahrt durch die Stadt teilnehmen und sich so den ersten Überblick über die russische Metropole verschaffen.

2. Tag: Moskau, Neujungfrauen-Kloster und Tretjakow-Galerie

Bei der heutigen Stadtführung kommen Sie am Roten Platz vorbei, der international wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit in Moskau. Er befindet sich im Zentrum der historischen Moskauer Altstadt und gilt gemeinsam mit dem Lenin-Mausoleum und der Basilius-Kathedrale als Wahrzeichen der Stadt und gehört zum UNESCO- Weltkulturerbe. Nicht weit ist es zum berühmten Kaufhaus GUM, einem wichtigen Denkmal der historischen russischen Architektur des 19. Jh. Das Bolschoj-Theater und die prachtvolle Twerskaja-Straße gehören, wie eine Fahrt mit der Metro und ihren wunderschönen Haltestellen, ebenso zum heutigen Programm. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit das Neujungfrauen-Kloster und die Tretjakow-Galerie zu besuchen.

3. Tag: : Moskau und Schifffahrt

Das Kreml Gelände und die wiedererrichtete Erlöser-Kathedrale lernen Sie heute bei einem geführten Rundgang kennen. Der Kreml wurde im 12. Jh. gegründet und war seit dem 15. Jh. der Sitz der Zaren. Hier bekommen Sie einen tiefen Einblick in die russische Geschichte. Zwei der prächtigsten Kathedralen des Kremls besichtigen Sie von innen. Der Rundgang durch den weitläufigen Kremlkomplex mit seinen sehenswerten historischen Bauten und zahlreichen Kunstschätzen nimmt viel Zeit in Anspruch. Nachmittags erwartet Sie eine Schifffahrt mit der Radisson Flotila, bei der Sie ein Stück Medovij-Kuchen (Honigkuchen) und eine Tasse Kaffee genießen.

4. Tag: Sergijew Possad

Sergijew Possad, das Zentrum der russisch-orthodoxen Kirche, lernen Sie bei Ihrem heutigen Ausflug kennen. Sie besichtigen das berühmte Dreifaltigkeitskloster, das im 14. Jh. vom Heiligen Sergius gegründet wurde und eine wichtige Rolle in der russischen Geschichte spielte. Mit seinen goldenen Kuppeln, Klosterkathedralen und massiven Mauern, sorgt die gesamte Anlage schon von weitem für ein eindrucksvolles Bild. Die gesamte Anlage ist eine wahre Schatzkammer russischer Baukunst. Am Abend kehren Sie nach Moskau zurück. Das Abendessen in einem Restaurant hält russische Spezialitäten und Folklore für Sie bereit.

5. Tag: Rückflug

An Ihrem letzten Tag unternehmen Sie einen Ausflug zu einer der ältesten Bezirke von Moskau. Der Arbat stammt aus dem 15. Jh. und hat sich von einer Handwerkersiedlung über Jahrzehnte hinweg zu einem Künstlerviertel und heutigen Szenebezirk entwickelt. Bummeln Sie durch die Straßen des historischen Viertels, treffen Sie die Maler, Sänger, Schauspieler und Schriftsteller, die das Straßenbild prägen und lauschen Sie den interessanten Geschichten, die Ihre Reiseleitung zu berichten hat. Genießen Sie einen Mittagsimbiss in einem Restaurant. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen.

Preis: 1150,00€ p.P. im DZ / EZ: 1235,00€

Beschreibung

Go Top